Online-Shop 


 


 


 


 

Gefällt mir

        

Verbindungstechnik - Heißluftschweißen
                    

        

Für dauerhafte Verbindungen von meist nicht klebbaren Kunststoffmaterialien, setzen wir die Heißluftschweißtechnik ein. Hier werden mit einem Heißluftschweißgerät und durch Zuführung eines material-identischen Schweißstabes zwei Teile miteinander verschweißt. Mit einem Heizspiegel können wir auch Stumpfschweißen, wie zum Beispiel Rohre durchführen. Die Schweißstellen sind gegen alle Substanzen dicht und können im Behälterbau eingesetzt werden.


 

Reparaturarbeiten an Tanks und Behältern, die z. B. fest eingebaut sind, oder aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht oder schlecht transportiert werden können, schweißen wir direkt bei Ihnen vor Ort. 
 

 

 


 

 

 

 

Beispiele

Die folgende Grafik zeigt, wie ein Ober- und ein Unterteil  zusammengeschweißt werden. Der Schweißdraht kann die gleiche Farbe wie das zu schweißende Material haben. 

 

Wir können auch das Verschweißen von Rohren und Einlegeteilen in technischen Artikeln für Sie durchführen.